+44 1993 886682

RASC® Pod

Railway Asset Scanning Car Pod - RASC® Pod

 

RASC® Pod ist eine integrierte Gleisbett– und Anlagenkartierungsüberprüfungsplattform, die autonom und darüber hinaus auch mühelos mobil betrieben werden kann, und ersetzt damit – äußerst platzsparend – einen Schienenprüfzug. RASC® Pod kann auf verschiedenste Schienen- und Zweiwegefahrzeuge montiert werden und weist durch den Einsatz vielfältiger ober- und unterirdischer Messsysteme ein hohes Maß an Flexibilität auf. 

RASC® Pod steigert Ihre Produktivität dank seines unkomplizierten Einsatzes. Herkömmliche Systeme erfordern mehrere Tage, um das nötige Equipment auf einem Fahrzeug anzubringen – und das nur für einen einzelnen Überprüfungsvorgang. RASC® Pod ist in wenigen Minuten einsatzbereit und reduziert dadurch wertvolle Überprüfungszeit und damit auch Kosten. Dieser Vorteil fällt insbesondere bei Einsätzen ins Gewicht, die eine Zweiwegeüberprüfungsplattform erfordern, die im Laufe eines Tages auf und abseits von Schienen bewegt wird. 

Mit dem finanziellen Aufwand eines einzigen Schienenprüfzugs können Sie mehrere autonom betriebene RASC® Pods einsetzen. Die dadurch gewonnene ROI-Steigerung spiegelt sich in besserer Netzabdeckung, geringeren Auswirkungen auf gewinnbringenden Verkehr und reduziertem Personalaufwand wider.  

 

RASC Pod MKII

RASC® Pod MKII vereint Innovation mit dem Einsatz bewährter Technologien. Kunden sind mit den eingesetzten Sensorlösungen vertraut und auch in der Konstruktion setzen wir auf erprobte und damit einfach handhabbare Komponenten (wie z. B. eine ISO-Container-Struktur), was breite Akzeptanz mit sich bringt.   

Die Innovation liegt in der Verbindung einer vielfältigen Auswahl an Sensoren mit der Möglichkeit, RASC® Pod auf vielen unterschiedlichen Spurweiten und somit auf Schienensystemen auf der ganzen Welt ohne bauliche Anpassungen anwenden zu können. Der USP ist klar: „Einschalten und loslegen“. 

RASC® Pod MKII weist zusätzlich zu den Sensoren des RASC® Pod MKI Funktionalitäten zur Darstellung des Schienenprofils, 3D-Laser und erweiterte Funktionen zur Messung der Gleisgeometrie auf. 

RASC® Pod MKII wird auf einer durch den Kunden zur Verfügung gestellten Plattform, wie einem Zweiwege- oder Schienenfahrzeug, montiert. Da sein Design dem internationalen ISO-Container-Standard entspricht, kann es mühelos auf jeglichen Fahrzeugen oder Waggons montiert werden, die Transportcontainer in Standardgrößen befördern können.